• A A A
  • Edelmetalle

    Warum in Edelmetalle investieren?

    Bereits seit Jahrtausenden gilt: Gold und sein „kleiner Bruder“ Silber sind als sicherer Hafen bekannt, auch in den Stürmen unserer Zeit. Als einzige Währung, die immer Bestand hatte, konnte Gold sämtlichen Krisen trotzen. Es hielt Inflationen stand und lässt sich, im Gegensatz zu Papiergeld, nicht beliebig vermehren.

    Echtes Gold und echtes Silber

    Wir empfehlen eine Investition in physischen Edelmetallen, um jegliches Gegenparteirisiko auszuschließen.

    „Ohne Goldstandard gibt es keine Möglichkeit, Ersparnisse vor der Enteignung durch Inflation zu schützen. Es gibt dann kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel mehr. Wenn es das gäbe, müsste die Regierung seinen Besitz für illegal erklären, wie es ja im Falle von Gold auch gemacht wurde.“

    Alan Greenspan (ehem. Vorsitzender der US-Zentralbank)

    Sie haben Fragen zur Investition in Edelmetalle?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    » TERMIN VEREINBAREN